Der Runway Snowbot

Autonome Flughafen-Schneeräumung –
von der Vision bis zur Machbarkeitsstudie

Finnland ist dafür bekannt, dass es seine Flughäfen bei fast jedem Wetter in Betrieb hält. Aber alles kann sicherer, nachhaltiger und wirtschaftlicher gestaltet werden. Lernen Sie den Snowbot kennen – das Konzept der autonomen Schneeräumung für nördliche Flughäfen.

Das Konzept

Automatische Roboter-Staubsauger und -Rasenmäher sind bereits Realität, aber die Idee auf Flughafen-Schneeräumung übertragen? Klingt fast wie Science Fiction: Optimierte Lande-/Startbahnräummuster auf einen speziellen unbemannten, autonomen Traktor mit CO2-armem Biokraftstoff programmieren, der eine effektive Schneeräumausrüstung zieht, und die Fahreigenschaften mit erstklassigen Reifen sicherstellen. Aber das geht – als Joint Venture von vier finnischen Spezialfirmen.

Operation „Seelenfrieden“

Stellen Sie sich vor: nachts herrscht in Ivalo, Finnland, am nördlichsten Flughafen der Europäischen Union, Totenstille. Der Flughafen wird nur vom Stammpersonal betrieben, aber wenn Schnee fällt, erwacht der autonome Traktor zum Leben. Mit optimierten, vordefinierten Wegen sorgt der Robotertraktor mit Perimetererkennung dafür, dass das nächste Flugzeug auf der Landebahn auch sicher landen kann. Wenn der Kraftstoff des Traktors zur Neige geht, kann der Traktor eigenständig emissionsarmen, erneuerbaren Diesel nachtanken. Was braucht es, um die Vision zu verwirklichen?

Das Team

  • Finavia
  • Valtra
  • Neste
  • Nokian Tyres
  • Vammas
Hintergrund
Mann, der ein Flugzeug auf dem von Finavia betriebenen Flughafen Ivalo einweist

Finavia hat die Technologien zusammengeführt und die eigene Schnee-Expertise eingebracht. Finavia ist dafür verantwortlich, die finnischen Flughäfen bei jedem Wetter betriebsbereit zu halten und ist ständig auf der Suche nach neuen, sicheren und innovativen Wegen, um ihre Arbeit nachhaltig zu optimieren. Finavia betreibt 21 Flughäfen – die alle in 2019 klimaneutral werden. Finavia hat aus dem Schneepflügen eine Wissenschaft gemacht und kennt das Feld in- und auswendig.

www.finavia.fi/en

Zwei schneeräumende Valtra Traktoren

Valtra arbeitet seit Jahren an autonomen Traktoren und konzentriert sich dabei auf die Verbesserung der Arbeitssicherheit und Effizienz durch intelligente Leitsysteme. Außerdem soll die Vielseitigkeit eines modernen, werkseitig auf die Anwendung zugeschnittenen Traktors demonstriert werden. Merkmale wie hohe Betriebszeit, niedrige Gesamtbetriebskosten, einfacher Service und Valtra Connect-Service für das Remote-Flottenmanagement machen die Modelle sehr geeignet für das Projekt.

www.valtra.com

Traktor wird mit erneuerbarem Dieselkraftstoff Neste MY durch das Robotersystem Autofuel betankt

Neste ist der weltweit größte Hersteller von erneuerbaren Kraftstoffen. Neste MY Renewable Diesel mit etwa 90 % weniger CO2-Emissionen war perfekt für das Projekt und zeigte, dass Dieselmotoren dazu beitragen können, die Klimaneutralität zu erhöhen. Mit dem Ziel, bereits heute Lösungen für die Zukunft zu entwickeln, experimentiert Neste auch mit der robotisierten Betankung, die einen weiteren Wartungsaspekt automatisieren kann.

www.neste.com

Valtra Traktor beim Schneeräumen mit Nokian Hakkapeliitta TRI- Winterreifen

Nokian Tyres hat sich auf die Herstellung von Reifen für extreme Bedingungen spezialisiert – sei es in dichten Wäldern, tiefen Minen oder in diesem Fall auf nördliche Flughäfen. Die Traktorreifen Nokian Hakkapeliitta TRI boten den für die Anwendung erforderlichen Grip und die nötige Kontrolle – ohne Spikes, was den Traktor noch komfortabler auf dem Asphalt macht.

www.nokiantyres.com/heavy

Fortbrand – Vammas Schneeräumanhänger

Fortbrand Services ist der exklusive weltweite Vertriebspartner für eine breite Palette von einzigartigen Schneeräumungs- und Wartungsgeräten für Flughäfen, einschließlich der Vammas-Linie von Schneeräumfahrzeugen für Lande- und Startbahnen. Da die Ausrüstung multifunktional oder saisonübergreifend ist, können Flughafenbetreiber ihre begrenzten finanziellen und personellen Ressourcen effizienter einsetzen.

www.vammas.eu

In Kontakt mit der Zukunft treten

Das Snowbot-Experiment ist eine erfolgreiche Machbarkeitsstudie und gibt einen Ausblick darauf, was die Zukunft für die Schneeräumung bringt. Eine kommerzielle Anwendung des Konzepts ist noch weit entfernt, aber die Voraussetzungen für einen autonomen Schneeräumtraktor sind bereits gegeben. Für weitere Informationen wenden Sie sich unten an die Personen hinter dem Projekt und treten Sie in Kontakt mit der Zukunft.

Finavia

Heidi Peltonen
Marketing & Services
+358 50 458 4234
heidi.peltonen@neste.com
www.neste.com

Finavia

Timo Toijonen
Sales and Technical Support
Fortbrand Services LLC
+358 50 574 9624
ttoijonen@vammas.com
www.vammas.eu